Unterhaching nach Dresden und Führt und vor Preußen Münster

By
Updated: November 20, 2014
ms_unterhaching_einlauf3

2 Tage vor dem Auswärtsspiel bei Preußen Münster stellen sich Cheftrainer Christian Ziege und Mittelfeldspieler Lucas Hufnagel den Fragen der Presse.

Starkes Testspiel in Führt
Nachdem letztes Wochenende der Profifußball Länderspielpause hatte (Zetterer, Hagn und Köpcke waren nominiert, Köpcke musste aufgrund der Verletzung absagen), wurde die Zeit genutzt und ein Testspiel in Führt genutzt, um sich gegen einen stärkeren Gegner zu messen. Trainer Christian Ziege ist durchaus sehr zufrieden: „ gegen einen Zwiesligsten 0:0 zu spielen, ist doch positiv. Dabei haben sich einige junge Spieler für die Zukunft als Alternative empfohlen.“

Keine Angst vor Münster
Lucas Hufnagel ist sich sicher, dass die Mannschaft keineswegs mit Angst in das Spiel gehen muss. Dennoch wird es kein leichtes Spiel, gerade weil Unterhaching auswärts ran muss. Dessen ist sich Hufnagel auch bewusst. Hufnagel ist sich sicher: „Wir können mit jeder Mannschaft in der Liga mithalten.“

Gefühltes Auswärtsspiel daheim
Das Spiel Zuhause gegen Dynamo Dresden haben beide als besonders empfunden, vor Allem wegen der doch großen Kulisse. Christian Ziege empfand das Spiel als sehr gut, vor Allem dadurch, dass die Mannschaft sich den Sieg herausgespielt hat. „Das Beste war dann, dass unsere Fans dann am Ende Auswärtssieg gesungen haben“, so der Trainer. Hufnagel empfand es als zusätzliche Motivation, wenn so viele Auswärtsfans mitreisen.

Konstant inkonstante Ergebnisse
Christian Ziege empfindet dies keineswegs als überraschend. „Wenn man von vornherein kommuniziert, dass man gegen den Abstieg spielt, ist es keineswegs überraschend, dass man öfters mal ein Spiel verliert.“ Wenn eine Mannschaft den niedrigsten Etat der Liga hat, und dazu gezwungen ist, immer wieder neue Spieler zu integrieren, sei es, so Ziege, nicht verwunderlich, dass die dann mal ein paar Fehler mehr machen. Diese würden dann auch bestraft. So verliert man dann schnell. Das Problem ist auch, dass man gegen Mannschaften wie Duisburg das ganze Spiel dominiert, aber einen blöden Ausgleich bekommt. „Ob irgendwann Konstanz reinkommt, weiß ich noch nicht.“

15 Punkte würde ich vor Weihnachten holen
Das wäre die optimale Ausbeute vor Weihnachten, aber leider würden da die anderen Mannschaften keine Geschenke verteilen. Entscheidend ist aber im Mai, wenn die Saison endet, nicht vor Weihnachten. Christian Ziege meint dazu „letztendlich ist es von Bedeutung, am letzten Spieltag über dem Strich zu stehen. An Weihnachten ist es mir völlig egal. Für die Jungs ist es natürlich wichtig, mit dem Erfolgserlebnis in die Weihnachtspause zu gehen.“

Ohne einige Verletzte und gesperrte Spieler zu Gast beim Tabllenen-2.
Abelski ist nach dem Dresden Spiel für 4 Spiele gesperrt worden, warum ist den Hachingern nicht klar. Einspruch erheben wollen sie dennoch nicht, da wenig Aussicht auf Erfolg erwartet wird. Pascal Köpcke ist verletzt, Florian Bichler ist nachwievor verletzt. Wiedemann hat eine Gehirnerschütterung, kann nur laufen. Dennoch geht Unterhaching selbstbewusst in das schwere Auswärtsspiel beim Tabellen-2. der Dritten Liga.

Hagn und Zetterer mit erfolgreichen Länderspielen
Beide Spieler haben jeweils ein Spiel für die U20 absolviert, haben dabei gut gespielt. Unterhaching ist dabei sehr stolz, dass solche Spieler im Kader stehen. Dass das auch das Interesse anderer Clubs in höheren Ligen weckt, darüber ist sich der Verein im Klaren. In dieser Rolle sieht sich der Verein aufgrund des niedrigsten Budgets der gesamten Liga, Spieler ausbilden zu müssen, die dann durchaus bei guter Leistung den Schritt in Liga 2 oder Liga 1 wagen. Jeder Spieler muss seinen Weg gehen, und wenn er die Chancen sieht, sich in einer höheren Liga durchzusetzen, dann wäre es laut Ziege, das Normalste der Welt, dass der Spieler en Weg einschlägt. Dass das nicht immer so klappt, zeigt Markus Schwabl, der nach einem Jahr bei 1860 in Liga 2 wieder zu Haching zurückkam.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>