USC München zu Gast in Frankfurt

By
Updated: Oktober 18, 2014
ms_usc münchen team

Am dritten Spieltag der 2.Rollstuhlbasketball-Bundesliga Süd ist der USC am Samstag bei der zweiten Mannschaft der Mainhattan Skywheelers zu Gast. Während das Team aus der bayerischen Landeshauptstadt beide bisherigen Partien gewann, verlor die Mannschaft aus der hessischen Metropole ihre bisherigen Spiele gegen Salzburg und Heidelberg jeweils deutlich.

Auch wenn die Zweitvertretung der Frankfurter bisher insgesamt weniger erfolgreich war,dürfen die einzelnen Akteure nicht unterschätzt werden: Vorallem die beiden Center Sven und Tim Diedrich müssen gut verteidigt werden: Sie erzielten im Schnitt bisher 14 bzw. 19 Punkte. Dem gegenüber steht eine exzellent besetzte Münchner Mannschaft, aus der der Australier Kim Robins und der bosnische Center Suad Sutic besonders hervorzuheben sind. Sie machten durchschnittlich jeweils 22,5 bzw. 20 Punkte.

Alles andere als der dritte Sieg im dritten Spiel für den USC München beim Tabellenletzten wäre also recht enttäuschend.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>