Bayern München vor Verpflichtung von Xavi

By
Updated: September 10, 2014
ms_fcb_xavi

Der FC Bayern München stand wohl nach der Fußball Weltmeisterschaft vor einem Transfer Coup. Wie verschiedene Stellen berichten, war der FC Bayern an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers Xavi interessiert.

Transfer scheitert wegen Barcelona

Speziell Trainer Guardiola ist ein bekannter und großer Fan des Mittelfeld Strategen. Auch bei den Bayern war der Transfer wohl abgesegnet, da ein Angebot vorbereitet wurde. Das es am Ende nicht zur Verpflichtung des 34 Jährigen kam, lag wohl an Xavi und Barcelona. Dem Vernehmen nach wollte der Mittelfeldspieler nicht gegen seinen Stammverein antreten.

Das Xavi nicht gegen Barcelona spielen will überrascht nicht. In vielen Interviews ließ er bereits erkennen, dass er sich einen Wechsel höchstens in die finanziell attraktive Liga Katars vorstellen kann, oder aber in die MLS nach Amerika. Ohne Frage wäre es aber dennoch interessant gewesen, Xavi im Trikot der Bayern zu sehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>