Sinan Kurt wechselt nun doch zum Fc Bayern

By
Updated: August 31, 2014
ms_fcb_allianzarena

Zuletzt hatte es unter der Woche noch so ausgesehen, als ob die unterschiedlichen Vorstellungen über die Ablösesumme des 18-jährigen Offensivspielers den sofortigen Wechsel von Borussia Mönchengladbach zum amtierenden deutschen Meister Fc Bayern verhindern könnten. Nach langem Hin und Her haben sich Borussia Mönchengladbach und der Fc Bayern nun über einen sofortigen Wechsel des deutsch-türkischen Talents Sinan Kurt verständigt. In München unterschreibt Kurt einen 4-jahres Vertrag. In Gladbach hatte der Vertrag noch eine Restlaufzeit bis 2016.

Keine Angabe der Ablösesumme

Über die Ablösesumme ist bisher noch nicht alles bekannt. Laut Auskunft der dpa zahlt der Fc Bayern eine Ablöse von €1,1 Mio. Dieser Betrag liegt deutlich unter den €2,5 Mio. die der Fc Bayern laut Medienberichten zu zahlen bereit gewesen wäre, und deutlich unter den angeblich geforderten €5 Mio. Wie laut dpa vermutet wird, werden weitere Zahlungen für Einsätze beim Fc Bayern und der Nationalmannschaft fällig. Genauere Details sind bislang aber noch nicht bekannt. Anderen Medienberichten zufolge zahlt der Fc Bayern €2,5 Mio. für die Neuverpflichtung. So wird auch berichtet, dass für einen Weiterverkauf an einen anderen Verein Gladbach am Erlös beteiligt werden soll. Was stimmt wird vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt noch bekannt gegeben.

Zunächst ist geplant, den Spieler in der Regionalliga Mannschaft des Fc Bayern einzusetzen, um ihn von dort langsam an die Profikader heranzuführen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>