Diego Contento macht den Abflug

By
Updated: August 10, 2014
ms_fcb_diego contento

Spätestens seit der Veröffentlichung des neuen Teamphotos ist es bekannt – Diego Contento wird den FC Bayern München verlassen. Der linke Außenverteidiger fehlte bei der Aufnahme, doch waren bereits zuvor die Gerüchte rund um seinen Wechsel nach Frankreich aufgekommen.

Der Wechsel nach Frankreich als neue Chance

Der Linksverteidiger mit deutschen und italienischen Pass sah spätestens nach der Neuverpflichtung von Bernat keine Perspektive bei den Bayern mehr, weshalb er die Freigabe bekam. Eigentlich wurde Contento immer ein Wechsel nach Italien nachgesagt, doch könnte der Schritt nach Frankreich genau der Richtige sein. Er wechselt zu Girondins Bordeaux und damit auch zu Ex-Bayer Willy Sagnol, welcher Trainer des französischen Erstligisten ist. Da dieser auch ein Außenverteidiger besonderer Qualität war, könnte er sicherlich Contento einige interessante Tipps für seine Weiterentwicklung geben. Zudem ist der Druck deutlich geringer, so dass der 1990 geborene Spieler durchaus auch Fehler machen kann, ohne gleich um seinen Platz in der ersten Elf fürchten zu müssen.

Die Zeit in München

Mit Diego Contento verlässt ein Spieler aus der eigenen Jugend den FC Bayern. Insgesamt ist Contento seit 1995 im Verein, wenngleich er seit 2010 Profi ist. Er erfüllte die Rolle als Backup immer gut, wenngleich er dabei nicht nur als Linksverteidiger eingesetzt wurde, sondern beispielsweise von Guardiola auch als Innenverteidiger getestet wurde. Insgesamt war es eine erfolgreiche Zeit, denn viele Meisterschaften, Pokalsiege und nicht zuletzt der Sieg der Champions League 2013 stehen auf der Habenseite. Sein größtes Spiel machte er sicherlich 2012. In Folge vieler Sperren und Verletzungen kam Contento im Finale Dahoam zum Einsatz in der ersten Elf, und konnte hierbei auch überzeugen.

Vielen Dank Diego! Wir werden dich in München vermissen und wünschen dir auf deinem weiteren Wege viel Glück und viel Erfolg!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>