Prominente Verstärkung für den EHC Red Bull München

By
Updated: Mai 6, 2014
ms_ehc_fans

Nach dem enttäuschenden Aus in den PrePlayoffs gegen Iserlohn wird beim EHC Red Bull München aktuell kein Stein auf dem Anderen gelassen. Erstes Anzeichen hierfür war der Weggang von Page, doch kann diese Personalie dies sicherlich noch toppen. Die Spatzen pfeifen es längst von den Dächern, denn die deutsche Eishockey Legende Erich Kühnhackl soll neuer Berater und starker Mann bei den Kuvencracks der Landeshauptstadt werden.

Kein Zweifel – Erich Kühnhackl ist Eishockey und lebt diesen Sport. Für ihn spricht neben seiner geballten Kompetenz und der Erfahrung zugleich auch sein gutes Verhältnis zu Manager Christian Winkler, welchen er als Mitglied des DEB Kompetenzteams sehr gut einschätzen kann. Da zudem nach der letzten sehr enttäuschenden Saison etwas Aufbruchstimmung angefacht werden muss, wäre sicherlich auch die positive und ansteckende Art Kühnhackls von Vorteil.

Noch handelt es sich um ein unbestätigtes Gerücht, doch deuten viele Anzeichen auf eine baldige Bekanntgabe dieses Deals. Als wohl größtes Anzeichen darf gesehen werden, dass Kühnhackl sein Amt beim DEB niederlegt und somit frei für neue Aufgaben ist. Da die Eishockey Legende in der Vergangenheit schon immer sein Faible für den Standort München öffentlich machte deutet dies auf eine baldige Einigung hin.

Die Eishockeyfans in München könnten jubeln. Neben seiner Strahlkraft wäre sicherlich die positive und ansteckende Energie Kühnhackls eine tolle Abkehr vom Page System, so dass Münchner Eishockey wieder eine Menge Spaß machen könnte.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>